„ELAN - Ernährungskonzept zur Vermeidung und Reduzierung von Übergewicht“

mit der Konzept-ID: 20200520-S14348

           

Mit unseren Schulungen für zertifizierte Ernährungsberatungsfachkräfte zu unserem Präventionskonzept ELAN können Sie sich in der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) listen lassen und eine erhöhte Sichtbarkeit für Krankenkassenmitarbeiter bzw. Versicherte erreichen.

 

Die Online-Konzepteinweisungen führen jetzt zu Zertifikaten mit 3 Jahren Gültigkeit bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Das heißt, anders als noch vor einigen Monaten, müssen hierfür keine Präsenz-Schulungen mehr nachgeholt werden. So können Sie unsere Konzepteinweisungen bequem von zuhause erhalten und reduzieren vor allem das Risiko einer Corona-Infektion durch Vermeidung persönlicher Kontakte.

 

Für eine dauerhaft sichtbare Präsenz in der ZPP-Datenbank bzw. auf den Internetseiten der angeschlossenen Krankenkassen benötigen Sie außerdem jeweils aktuelle Nutzungsrechte oder ein eigenes geprüftes Kursprogramm für eine Maßnahme in einer der beiden Präventionsprinzipien.

Durch den Erwerb der Nutzungsrechte für unseren Präventionskurs können Sie in Eigenregie an Ihrem Standort Präventionsmaßnahmen durchführen und müssen selbst keine aufwendige Prüfung Ihrer Unterlagen bei der ZPP einleiten. Durch die Listung bei der ZPP wird Ihr Präventionskurs ELAN auf den Seiten der angeschlossenen Krankenkassen sichtbar. Die Nutzungsdauer gilt für 3 Jahre und kann danach jeweils für 3 Jahre verlängert werden.

Für Ihre Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung erhalten Sie durch die Schulung und die Freischaltung in der ZPP-Datenbank ein Zertifikat für das jeweilige Angebot, welches Sie als Nachweis gemäß § 3 Nummer 34 Einkommenssteuergesetzt (EStG) Ihrer Rechnung an den jeweiligen Auftraggeber beifügen können.

Es werden keine Lizenzgebühren erhoben. Es erfolgt eine Teilnehmerbezogene Abrechnung. Somit gibt es kein Risiko oder hohe Investitionskosten.

 

Wir würden uns freuen Sie bei einer unserer nächsten Schulungen begrüßen zu dürfen.

Die Schulung kann bei Fachgesellschaften als Fortbildungsnachweis eingereicht werden. Es werden in der Regel 6 Punkte für 6 Unterrichtseinheiten vergeben.

 

WANN: 01.04.21 um 10:00 Uhr – 15:00 Uhr

WO: Online mit GoToMeeting

WAS: Schulung zum Präventionskonzept ELAN

SCHULUNGSKOSTEN: 89 € (Corona Angebot – Regulärpreis 285 €)

KOSTEN FÜR UNTERLAGEN: ELAN Kursmanual 24,99€ , Präsentation zum Kurs 140 Folien 0 €, Curriclum zum Kurs 50 Seiten 0 €.

 

Sie erhalten:

  • ELAN Kursmanual
  • Kurskonzept Einweisung durch die Autorin und Entwicklerin von ELAN
  • Grundlegende Aspekte zu spezifischen Anforderungen an die Kursleiterrolle und die Konsequenzen für die Leitung von Gruppenkursen, insbesondere ELAN
  • Umgang mit herausfordernden Teilnehmern
  • Rolle des Kursleiters
  • Anforderungen an den Kursleiter
  • Praktische Anwendungen des Ernährungs- und Bewegungsprotokolls
  • Praktische Übungen im ELAN Kurs
  • Methodisch-didaktische Umsetzung des Kursmanuals in einer Gruppenschulung einschließlich Gestaltung von Anfang- und Abschluss Situationen

ELAN - Konzeptschulung mit Jola Jaromin-Bowe

285,00 € Standardpreis
89,00 €Sonderpreis
  • Unsere ELAN Konzeptschulung wird über GoToMeeting gehalten.

     

    Nach Deiner Anmeldung erhälst du zu jedem Termin einen individuellen Link. Diesen kannst du über deinen Browser oder die kostenlose GoToMeeting App öffnen. Du bist also immer live dabei, kannst Fragen stellen und dich mit den anderen Kursteilnehmern connecten.